Mitgliederinformation

Das Gesundheitsstudio hat ab Montag, 15.06.2020, wieder für Sie geöffnet

 

Seit dem 8. Juni dürfen Schwimmbäder, Kletterhallen und Fitnesscenter in Bayern wieder öffnen – allerdings mit strengen Abstands- und Hygieneregeln. Das gilt auch für das MTU-Gesundheitsstudio: „Mit unserem Schutz-und Hygienekonzept haben wir uns auf die gesetzlichen Vorgaben und die der MTU bestens vorbereitet. Wir bieten ein angepasstes Gerätetraining und Kursprogramm“, sagt die Leiterin Rita Hankewicz.

Das Team des Gesundheitsstudios sind für Fragen und zusätzlichen Desinfektionen immer vor Ort.

Das Kursprogramm musste angepasst werden. Es werden vorerst nur Stunden mit niedriger Intensität angeboten, wie beispielsweise Yoga, Pilates und Rückentraining. Die Teilnehmerzahl wird auf 6 Personen beschränkt.

 

Die neuen Hygieneregeln für Ihren Besuch des Gesundheitsstudios:

 

  • Bitte kommen Sie umgezogen, da Umkleiden und Duschen geschlossen bleiben
  • Bitte bringen Sie ein ausreichend großes und sauberes Handtuch zur Unterlage mit
  • Es dürfen 10 Personen im Gesundheitsstudio zeitgleich trainieren
  • Bitte bringen Sie eine Tasche für Wertgegenstände und Straßenschuhe mit.
  • Nach jedem Training müssen die Geräte gründlich desinfiziert werden
  • Yoga-, Pilates- und Rückentrainingskurse finden mit je maximal sechs Teilnehmern statt.